Tipps


Hier gibt es Tipps, meine Empfehlungen zu guten Fachbüchern und Links zu spannenden blogs, Webseiten und Videos. 

 

Work-Life-Balance 

 

Nein sagen

Warum ist Nein sagen so schwer? Und wie geht's dann doch? Ein "denkwürdiges"  Video von Roland Kopp-Wichmann der auch ein interessantes Blog für Veränderungsinteressierte schreibt.

 

10 Übungen für den Alltag, um glücklich und stabil zu werden

Diese kurzen youtube-Videos zeigen, wie man mit kleinen Übungen im Alltag seine "Glücksmuskeln" trainieren kann. Sie basieren auf der neuen Lehre der Positiven Psychologie.

 

Fels in der Brandung statt Hamster im Rad

Buch von Sylvia Kéré Wellensiek (2012) BELTZ Verlag * Weinheim und Basel

mit vielen praktischen Übungen zur Stärkung des Selbstvertrauens, der Resilienz und der Stresskompetenzen.

 

EAP (externe Mitarbeiterberatung)

Wenn Ihr Unternehmen eine Mitarbeiterberatung bei einem EAP-Unternehmen anbietet, ist das eine tolle Chance unentgeltliche Unterstützung zu erhalten. Sei es als Sparringspartner oder als Berater in Krisen, bei Stress oder bei anderen Situationen, die Sie belasten. Professionelle Beratungen sind anonym, das heißt Ihre Beratung bleibt zwischen Ihnen und der Beratungsfirma auch wenn die Bezahlung durch den Arbeitgeber erfolgt. Scheuen Sie Sich nicht sie zu nutzen, genau dazu sind sie da: Sie dabei zu unterstützen in Balance zu bleiben.

 

Erfolgs- und Glückstagebuch

Paßt auch unter Zeitmanagement, denn es geht um Prioritäten und Wertschätzung Ihres Lebens und dem was Sie tun. Nach einem Ansatz von Clemens Groß ebenfalls auf Basis der Positiven Psychologie. Bei täglicher kurzer Anwendung abends vor dem Schlafengehen verspreche ich nach 30 Tagen eine deutlich spürbare positive Veränderung. Vielleicht auch schon nach 1 Tag...

Download
Coaching Tipp - Erfolgstagebuch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 142.2 KB

 

 

Für Körper und Geist

 

Stressmanagement – Stabil trotz Gegenwind

Buch von Maritta Mainka-Riedel (2013) Springer Fachmedien Verlag * Wiesbaden

    mit umfassenden Informationen rund um das Thema Stress sowie einem Stresstest, einer Übersicht zu Stressignalen, Lösungen zu Zeitmanagement und anderen Stressthemen und einer hilfreichen Selbstcoaching-Übung als Erste-Hilfe-Programm bei Problemen auf Seite 210.

  

Uli Tamm Clownsschule

Sich und seine Gefühle, Bedürfnisse und Kommunikationsformen spielerisch besser kennenlernen z.Bsp. über einen Clowns-Workshop am Wochenende. Eine tiefgehende Methode sich und seine Kommunikationsgrenzen auszutesten. Manchen macht’s aber auch einfach nur höllisch Spaß! 

 

 

Neuorientierung

 

50 Wege zum Job mit Sinn

Eine wunderbar vielschichtige und moderne Website, übersetzt aus den USA, die anhand von 50 Übungen und Impulsen durch den gesamten Prozess hin zu einem erfüllten Berufsleben führt.

 

 

Zeitmanagement oder Wie nutze ich meine Lebenszeit

 

Eigentlich müßte das Thema „Zeitmanagement“ Selbstmanagement heißen, denn es geht nicht darum die Zeit zu verändern, sondern unsere Gefühle und Bewertungen über uns, unsere Aufgaben, unsere Ziele und die Zeit. Insofern ist der erste Schritt ein Bewußwerden dessen was für uns wichtig ist. Es geht um Prioritäten, gewählte Lebensrollen, Glaubenssätze und vieles mehr. Dazu gibt es Ansätze in allen hier auf der Seite genannten Büchern, beim Coaching und in Trainings.

 

Zwei rein organisatorische Ansätze hierzu:

 

Zen To Done

10-Wochen-Programm als gratis Buchdownload aus dem www. Tolle Methode für Prefektionisten alles per Listen in den Griff zu bekommen und sich dabei von Woche zu Woche (oder Jahr zu Jahr) immer mehr auf das Wesentliche zu konzentrieren und vom Perfektionismus wegzukommen hin zum selbstentschiedenen Leben. 

 

Personal Kanban

wird immer beliebter vor allem bei IT- und Struktur-affinen Unternehmen, Start-ups. Ich nutze es teilweise digital und per Buch mit post-its. Besonders Spaß machen mir dabei die Farben, das Beschriften und Kleben der post-its und das Belohnungsgefühl, wenn ich ein post-it unter „DONE-Fertig“ kleben kann.

In youtube gibt es eine Einführung auf Englisch.

 

APPs auf dem Smartphone

Es gibt mittlerweile tolle APPs auf dem Smartphone, um sich das Angewöhnen (oder Abgewöhnen - Stichwort Schokolade..Rauchen) kleiner Routinen zu erleichtern. Mir gefällt die amerikanische APP coach.me am besten.